Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf der Homepage des SPD-Ortsvereins Bockhorn begrüßen zu können. Auf diesen Seiten Stellen wir uns und unsere Arbeit vor. Wir möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen, um Ihre Vorstellungen, Anregungen und Wünsche aufzunehmen.

Mit freundlichen Grüßen
SPD Bockhorn

 

16.11.2016 in Topartikel Ortsverein

Kandidaten für den Bundestag

 

Bericht über die Mitglieder-Info-Versammlung am 15.11.16

 

 

 

 

Vorstellung der SPD Bundestagskandidaten in Bockhorn

 

 

Nun haben die Vorbereitungen für die anstehende Bundestagswahl im Herbst 2017 auch Bockhorn erreicht. Nicht nur Bockhorn, die Landkreise Friesland und Wittmund, sowie die Stadt Wilhelmshaven bilden den Wahlkreis, für den die SPD einen Nachfolger*in für die scheidende Bundestagsabgeordnete Karin Evers-Meyer sucht.

Auf der Mitgliederversammlung am 15.11.16 haben sich drei Bewerber*innen den Mitgliedern des SPD Ortsvereins Bockhorn vorgestellt. 

 

08.11.2016 in Ortsverein

1. Treffen "AG Ortsverein"

 

 

SPD Ortsverein Bockhorn

 

Dienstag, der 08.11.2016

 

 

 

 

Die am 12.10.2016 gegründete „Arbeitsgemeinschaft Ortsverein“ hat heute ihre Arbeit aufgenommen. Der von Bernd Rass ausgesprochenen Einladung folgten Wilma Helmerichs, Heidrun Gerdes, Johann Helmerichs, Friedhelm Franzen, Rainer Brunken, Ernst Mülschen und Diedrich Loers. 

Die selbstgestellte Aufgabe, die Planung und Durchführung von Aktivitäten der SPD Bockhorn, wurden begonnen.

  1. Zeitplanung: Wenn machbar, einmal im Monat eine Veranstaltung. Jeden dritten Dienstag.
    Die AG trifft sich einen Dienstag vorher.
  2. Aktualität und Information, Gespräche und Diskussionen, Besichtigungen und auch Spaß sollen sich ablösen. Mögliche Aktivitäten wurden gesammelt. Die AG wird die Möglichkeiten der Realisation überprüfen und dann berichten.
  3. Nächste Mitgliederversammlung ist am 15.11.2016 im Hotel Hornbüssel um 20:00 Uhr. Die Kandidaten für die Nachfolge von unserer Bundestagsabgeordneten Karin Evers-Meier stellen sich vor und beantworten Fragen aus der Versammlung. Dies ist eine parteiöffentliche Versammlung.
  4. Im Dezember findet keine Mitgliederversammlung statt - Termin wäre der 20.12. - da ist bestimmt Weihnachten wichtiger! Die AG trifft sich am 13.12.2016 zur Vorbereitung der nächsten Versammlung im Januar.

 

In der AG kann jedes Mitglied der SPD Bockhorn und jeder politisch Interessierte gerne mitmachen. Näheres über Telefon, 0171 2196906. 

02.11.2016 in Ortsverein

Mitgliederbrief Nr. 3

 

01.11.2016

 

Liebe Genossinnen, liebe Genossen, liebe Freunde,

 

Heute beginnt die neue Legislaturperiode, übermorgen konstutiiert sich der neue Rat, der Kreistag morgen. Wir wünschen unseren Mandatsträgern viel Erfolg bei der Durchsetzung unseres Wahlprogramms. Die SPD-Gemeinderatsfraktion bleibt für sich, geht keine Verbindung mit anderen Parteien oder Wählergruppen ein. Klare Kante ist angesagt! 

Wir  müssen und können die Mandatsträger unterstützen, indem wir in Bockhorn einen lebendigen Ortsverein führen, der sich um die Belange der Bürger kümmert, sie anhört, sich für sie einsetzt, für sie da ist. 

Die SPD in Bockhorn wird, wenn irgend möglich, an jedem 3. Dienstag im Monat zu einer Versammlung einladen. Aktualität und Information, Gespräche und Diskussionen, Besichtigungen und Spaß sollen sich ablösen. 

Dazu ist natürlich die Mitwirkung der Mitglieder, und sei es auch nur durch Teilnahme an den Veranstaltungen, unbedingt nötig.

Inzwischen ist es uns gelungen, im Bürger-Huus Zutritt zu erhalten, einen Raum nutzen zu können.  Die von mir auf der letzten Mitgliederversammlung am 12.10.2016 angekündigte Arbeitsgemeinschaft nimmt in der nächsten Woche, am 08.11.2016, ihre Arbeit auf. 

Ab sofort trifft man sich dort jeden 2. Dienstag ab 18:00 Uhr im Seminarraum. Die anstehenden Aktivitäten des Ortsvereins sollen geplant/besprochen werden.

Jeder der dabei sein will ist willkommen.

 

Einladung zur 5. Mitgliederversammlung

Fest geplant ist der 15.11.2016, 20:00 Uhr, im Hotel Hornbüssel. 

Dies ist der erste 3. Dienstag von hoffentlich vielen weiteren 3. Dienstagen. 

Es ist eine parteiöffentliche Veranstaltung, eine Info-Veranstaltung.

Die Kandidaten für die Nachfolge von Karin Evers-Meier kommen zu uns nach Bockhorn um sich vorzustellen. Es kandidieren Torsten Frank aus Wilhelmshaven, Siemtje Möller aus Varel und Ulrike Schlieper aus Sande.

Nicht nur vorstellen, wir werden natürlich die Gelegenheit haben, Fragen zu stellen. Einer/Eine wird schließlich am 06.12.2016 zum Wahlkreiskandidaten für den Bundestag gewählt, wird uns zukünftig in Berlin vertreten. Da sollten die Mitglieder schon wissen, wie die Kandidaten gestrickt sind, wen Bockhorn wählt.

Wir müssen wissen, wie sie ihre Arbeit hier im Wahlkreis sehen, wo sie ihre Schwerpunkte setzen wollen. Wir müssen wissen, wie sie zu den großen politischen Aufgaben stehen, die seit langem einer Lösung harren: Rente, Hartz4, Gesundheitspolitik, Steuerreform, Leiharbeit, Werkverträge, Verbraucherrechte, Bürgerversicherung, bedingungsloses Grundeinkommen… 

Ich hoffe auf eine gute Beteiligung seitens der Mitglieder! Jeder kann seine Fragen stellen!

 

Für den Dezember habe ich an eine Infoveranstaltung über die Freihandelsabkommen gedacht (CETA, TTIP, TiSA). Hab mal bei Peter Torkler aus Schortens angefragt - er würde kommen. Einzelheiten sind noch zu klären. 

Dann ist da noch die Bürgerinitiative in Steinhausen, die Einrichtung“ Lernort Technik und Natur im ehem. Klinkerzentrum, …..

Es gibt genug zu tun! Die Ortsvereins-AG beginnt ihre Arbeit am nächsten Dienstag (08.11.). Da steht der Plan für die nächsten Monate an erster Stelle. Wer Lust und Zeit hat, kann gerne in der AG mitmachen - jeden 2. Dienstag im Monat trifft man sich im BürgerHuus.

Viele Grüße: Bernd Rass

13.10.2016 in Ortsverein

4. Mitgliederversammlung

 
v.l.:Johann Helmerichs, Heidrun Gerdes, Wilma Helmerichs, Friedhelm Franzen

Aufbruch bei der SPD Bockhorn

 

Als um 19:30 Uhr der 1. Vorsitzende Johann Helmerichs die erste sehr gut besuchte Mitgliederversammlung nach der Wahl eröffnete, war deutlich sichtbar, daß dies keine normale Versammlung war. 

 

07.10.2016 in Fraktion

Konstituierung der Fraktion

 

Die neue Fraktion 2016:

Die Gemeinderatsfraktion der SPD Bockhorn hat sich am Donnerstag, 06.Oktober 2016 konstituiert. Das Wahlergebnis brachte der SPD Bockhorn fünf Mandate, die von Christian Bergfeld, Johann Helmerichs, Horst Hoffschnieder, Matthias Ihmels und Diedrich Loers wahrgenommen werden. Diese bilden die neue SPD-Fraktion. Keine neuen Namen, alle fünf waren bereits im vergangenen Rat der Gemeinde vertreten und sind ein eingespieltes Team. 

In der anschließenden Wahl, bei der nur die Mandatsträger wahlberechtigt sind,  wurden die Aufgaben der Fraktion wie folgt verteilt:

Fraktionsvorsitzender ist Johann Helmerichs, Matthias Ihmels sein Vertreter.

Fraktionssprecher ist Christian Bergfeld, Diedrich Loers sein Vertreter.

Protokollführer ist Matthias Ihmels, Horst Hoffschnieder sein Vertreter.

Die Anzahl der Ausschusssitze - vier oder sechs für den Verwaltungsausschuss, sieben oder neun für die Fachausschüsse - wird erst auf der ersten Ratssitzung durch den neuen Rat beschlossen. 

Wie auch immer, wird die SPD-Fraktion im Hauptausschuss (Verwaltungsausschuss)  einen Sitz belegen. Für die Besetzung der Fachausschüsse ist eine ähnliche Verteilung wie in der letzten Ratsperiode geplant, sie kann aber erst auf der ersten Ratssitzung erfolgen.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

13.12.2016, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr AG Ortsverein
Vorbereitung und Planung von Aktivitäten des Ortsvereins Bockhorn

10.01.2017, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr AG Ortsverein
Vorbereitung und Planung von Aktivitäten des Ortsvereins Bockhorn

Alle Termine

WebsoziInfo-News

01.12.2016 18:10 Info der Woche: Gute Arbeit im digitalen Wandel
Wir stecken mittendrin: Arbeit 4.0. Eine Revolution. Unsere Art zu arbeiten verändert sich. Online-Kommunikation, mobile Arbeitsplätze, Robotereinsatz: Die Digitalisierung stellt uns vor Herausforderungen und bietet Chancen. Arbeitsministerin Andrea Nahles hat ein Konzept für die Arbeitswelt 4.0 vorgelegt. Damit wir die Chancen für einen menschlichen Fortschritt nutzen. So kann der digitale Wandel zu einem Gewinn für

30.11.2016 20:05 Die Rente für ein gutes Leben
Im Alter gut und in Würde leben. Das ist das Ziel – für alle. Sozialministerin Andrea Nahles hat am Freitag ihr Rentenkonzept vorgestellt mit Verbesserungen für Millionen Menschen. Für junge und alte. Unter anderem: ein Rentenniveau, das langfristig bei 48 Prozent stabilisiert werden soll. Mehr Informationen

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:147177
Heute:3
Online:1

Mitglied werden