Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf der Homepage des SPD-Ortsvereins Bockhorn begrüßen zu können. Auf diesen Seiten Stellen wir uns und unsere Arbeit vor. Wir möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen, um Ihre Vorstellungen, Anregungen und Wünsche aufzunehmen.

Mit freundlichen Grüßen
SPD Bockhorn

 

23.12.2016 in Topartikel Allgemein

Das Jahr geht zu Ende!

 

Frohes Fest und ein erfolgreiches Jahr 2017 wünscht  die SPD Bockhorn.

Ab Januar 2017 geht es mit Volldampf weiter - es wird ein Jahr voller Herausforderungen! Nicht nur der Ortsverein wird uns fordern, immerhin steht die Bundestagswahl im Herbst vor der Tür. Mit der von uns gerade gewählten Siemtje Möller haben wir eine tolle Kandidatin. 

In Bockhorn trifft sich am 10.Januar die AG-SPD Ortsverein um 18 Uhr im Bürger-Huus, am 12.Januar findet die erste Mitgliederversammlung statt, zu der noch gesondert eingeladen wird.

Am 20.01.17 veranstalten wir  in Grabstede  den jährlichen Preisskat.

Ich hoffe, wir sehen uns!

Bernd Rass

06.12.2016 in Ortsverein

Ehrung Rainer Brunken

 
Rainer Brunken

Verdientes Mitglied der SPD geehrt

 

Rainer Brunken beendete mit dem Ende der Legislaturperiode am 31.Oktober 2016 seine aktive Mitarbeit in der Kommunalpolitik. Auf der kürzlich durchgeführten Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Bockhorn wurde er vom 1. Vorsitzenden Johann Helmerichs für langjährige Verdienste  um die SPD Bockhorn geehrt.

Der am 17. November 73 Jahre alt gewordene Rainer Brunken ist seit 1974 Mitglied im Ortsverein. In den 90ern war er mehrere Jahre sehr erfolgreich Vorsitzender der SPD Bockhorn. 

Seit 1986 ist er in der Kommunalpolitik aktiv, erreichte damals ad hoc auf Platz 13 der Liste einen Sitz im Gemeinderat. Hier kümmerte er sich für die SPD 15 Jahre intensiv um die Belange der Gemeinde Bockhorn.

 1996 bis 2001 kam das Mandat im Kreistag Friesland hinzu. Als Mann vom Bau und Geschäftsführer einer in ganz Deutschland tätigen Fachfirma, nutzte er seine Erfahrung und Kenntnis zum Wohle Bockhorns, indem er in verschiedenen Ausschüssen mitwirkte. Im Kreis Friesland war er von 1996 bis 2001 Vorsitzender des Bauausschusses.

Die Nutzung der Windkraft war ein stetes Anliegen für ihn. So förderte er bereits seit den 80er Jahren durch entsprechende Anträge im Gemeinderat die Windkraftnutzung in Bockhorn. Mittlerweile gibt es diese Anlage nicht mehr. Sie hat sich aber mehr als rentiert. 

Die Windenergienutzung hat sich durchgesetzt. Heute ist die erste Bockhorner Windturbine durch mehrere Windparks abgelöst worden. 

Radwegebau, Straßenbau, Ortsumgehung und Schulsanierung waren weitere Arbeitsfelder. Als Beispiel mag die Sanierung der damaligen Haupt- und Realschule mit Mensa und Pausenhalle dienen.

Von 2001 bis 2006 legte Brunken eine kommunalpolitische Pause ein.

Auf Wunsch des Vorstandes der SPD kandidierte Rainer Brunken 2006 und 2011 erneut für den Kreistag. Mit Erfolg. 

Sein Motto war immer: Gemeinde Bockhorn und Landkreis Friesland first! 

Manches ging schnell, manches dauerte. Aber Ausdauer hatte er, und die lohnte sich: Beispiel ist die Sanierung der Straße und der Neubau eines Radweges an der K105. In diesem Jahr wurde die Straße nach 25 Jahren endlich fertig. 

Auch ohne Mandat ist Rainer Brunken weiterhin im SPD Ortsvereinsvorstand aktiv. Seine Erfahrung, sein Sachverstand werden auch gerne genutzt.

 

16.11.2016 in Ortsverein

Kandidaten für den Bundestag

 

Bericht über die Mitglieder-Info-Versammlung am 15.11.16

 

 

 

 

Vorstellung der SPD Bundestagskandidaten in Bockhorn

 

 

Nun haben die Vorbereitungen für die anstehende Bundestagswahl im Herbst 2017 auch Bockhorn erreicht. Nicht nur Bockhorn, die Landkreise Friesland und Wittmund, sowie die Stadt Wilhelmshaven bilden den Wahlkreis, für den die SPD einen Nachfolger*in für die scheidende Bundestagsabgeordnete Karin Evers-Meyer sucht.

Auf der Mitgliederversammlung am 15.11.16 haben sich drei Bewerber*innen den Mitgliedern des SPD Ortsvereins Bockhorn vorgestellt. 

 

08.11.2016 in Ortsverein

1. Treffen "AG Ortsverein"

 

 

SPD Ortsverein Bockhorn

 

Dienstag, der 08.11.2016

 

 

 

 

Die am 12.10.2016 gegründete „Arbeitsgemeinschaft Ortsverein“ hat heute ihre Arbeit aufgenommen. Der von Bernd Rass ausgesprochenen Einladung folgten Wilma Helmerichs, Heidrun Gerdes, Johann Helmerichs, Friedhelm Franzen, Rainer Brunken, Ernst Mülschen und Diedrich Loers. 

Die selbstgestellte Aufgabe, die Planung und Durchführung von Aktivitäten der SPD Bockhorn, wurden begonnen.

  1. Zeitplanung: Wenn machbar, einmal im Monat eine Veranstaltung. Jeden dritten Dienstag.
    Die AG trifft sich einen Dienstag vorher.
  2. Aktualität und Information, Gespräche und Diskussionen, Besichtigungen und auch Spaß sollen sich ablösen. Mögliche Aktivitäten wurden gesammelt. Die AG wird die Möglichkeiten der Realisation überprüfen und dann berichten.
  3. Nächste Mitgliederversammlung ist am 15.11.2016 im Hotel Hornbüssel um 20:00 Uhr. Die Kandidaten für die Nachfolge von unserer Bundestagsabgeordneten Karin Evers-Meier stellen sich vor und beantworten Fragen aus der Versammlung. Dies ist eine parteiöffentliche Versammlung.
  4. Im Dezember findet keine Mitgliederversammlung statt - Termin wäre der 20.12. - da ist bestimmt Weihnachten wichtiger! Die AG trifft sich am 13.12.2016 zur Vorbereitung der nächsten Versammlung im Januar.

 

In der AG kann jedes Mitglied der SPD Bockhorn und jeder politisch Interessierte gerne mitmachen. Näheres über Telefon, 0171 2196906. 

02.11.2016 in Ortsverein

Mitgliederbrief Nr. 3

 

01.11.2016

 

Liebe Genossinnen, liebe Genossen, liebe Freunde,

 

Heute beginnt die neue Legislaturperiode, übermorgen konstutiiert sich der neue Rat, der Kreistag morgen. Wir wünschen unseren Mandatsträgern viel Erfolg bei der Durchsetzung unseres Wahlprogramms. Die SPD-Gemeinderatsfraktion bleibt für sich, geht keine Verbindung mit anderen Parteien oder Wählergruppen ein. Klare Kante ist angesagt! 

Wir  müssen und können die Mandatsträger unterstützen, indem wir in Bockhorn einen lebendigen Ortsverein führen, der sich um die Belange der Bürger kümmert, sie anhört, sich für sie einsetzt, für sie da ist. 

Die SPD in Bockhorn wird, wenn irgend möglich, an jedem 3. Dienstag im Monat zu einer Versammlung einladen. Aktualität und Information, Gespräche und Diskussionen, Besichtigungen und Spaß sollen sich ablösen. 

Dazu ist natürlich die Mitwirkung der Mitglieder, und sei es auch nur durch Teilnahme an den Veranstaltungen, unbedingt nötig.

Inzwischen ist es uns gelungen, im Bürger-Huus Zutritt zu erhalten, einen Raum nutzen zu können.  Die von mir auf der letzten Mitgliederversammlung am 12.10.2016 angekündigte Arbeitsgemeinschaft nimmt in der nächsten Woche, am 08.11.2016, ihre Arbeit auf. 

Ab sofort trifft man sich dort jeden 2. Dienstag ab 18:00 Uhr im Seminarraum. Die anstehenden Aktivitäten des Ortsvereins sollen geplant/besprochen werden.

Jeder der dabei sein will ist willkommen.

 

Einladung zur 5. Mitgliederversammlung

Fest geplant ist der 15.11.2016, 20:00 Uhr, im Hotel Hornbüssel. 

Dies ist der erste 3. Dienstag von hoffentlich vielen weiteren 3. Dienstagen. 

Es ist eine parteiöffentliche Veranstaltung, eine Info-Veranstaltung.

Die Kandidaten für die Nachfolge von Karin Evers-Meier kommen zu uns nach Bockhorn um sich vorzustellen. Es kandidieren Torsten Frank aus Wilhelmshaven, Siemtje Möller aus Varel und Ulrike Schlieper aus Sande.

Nicht nur vorstellen, wir werden natürlich die Gelegenheit haben, Fragen zu stellen. Einer/Eine wird schließlich am 06.12.2016 zum Wahlkreiskandidaten für den Bundestag gewählt, wird uns zukünftig in Berlin vertreten. Da sollten die Mitglieder schon wissen, wie die Kandidaten gestrickt sind, wen Bockhorn wählt.

Wir müssen wissen, wie sie ihre Arbeit hier im Wahlkreis sehen, wo sie ihre Schwerpunkte setzen wollen. Wir müssen wissen, wie sie zu den großen politischen Aufgaben stehen, die seit langem einer Lösung harren: Rente, Hartz4, Gesundheitspolitik, Steuerreform, Leiharbeit, Werkverträge, Verbraucherrechte, Bürgerversicherung, bedingungsloses Grundeinkommen… 

Ich hoffe auf eine gute Beteiligung seitens der Mitglieder! Jeder kann seine Fragen stellen!

 

Für den Dezember habe ich an eine Infoveranstaltung über die Freihandelsabkommen gedacht (CETA, TTIP, TiSA). Hab mal bei Peter Torkler aus Schortens angefragt - er würde kommen. Einzelheiten sind noch zu klären. 

Dann ist da noch die Bürgerinitiative in Steinhausen, die Einrichtung“ Lernort Technik und Natur im ehem. Klinkerzentrum, …..

Es gibt genug zu tun! Die Ortsvereins-AG beginnt ihre Arbeit am nächsten Dienstag (08.11.). Da steht der Plan für die nächsten Monate an erster Stelle. Wer Lust und Zeit hat, kann gerne in der AG mitmachen - jeden 2. Dienstag im Monat trifft man sich im BürgerHuus.

Viele Grüße: Bernd Rass

WebsoziInfo-News

24.01.2017 18:27 Presseschau: Gabriel verzichtet auf Kanzlerkandidatur
Parteichef Sigmar Gabriel hat am 24.01.17 in der SPD Bundestagsfraktion erklärt, dass auf eine Kanzlerkandidatur und auch auf den Parteivorsitz zugunsten von Martin Schulz verzichten wird. Hier eine kleine Linksammlung einer Berichte dazu: ARD Tagesschau ZDF heute Spiegel Welt    

24.01.2017 18:21 Januar Newsletter der Europa-SPD
Kampfkandidatur um die Parlamentsspitze Liebe Leserinnen und Leser, wir hoffen, Sie sind angenehm ins neue Jahr gekommen. Wir starten mit einem neuen Kopf an der Spitze: Diese Woche haben wir einstimmig Jens Geier (55) zum Vorsitzenden der SPD-Gruppe im Europaparlament gewählt. Der Essener arbeitet bereits seit sieben Jahren als Europaabgeordneter und ist Experte für den

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:147177
Heute:3
Online:1

Mitglied werden